Erneuerung und Standardisierung der Steuerung eines Regenüberlaufbeckens mit TIA-Portal (Simatic S7-1200) inklusive Anbindung an Third-Party-Systeme.

Im Rahmen des Projektes wurde die komplette Steuerung durch eine Siemens-SPS ersetzt. Die  Bausteine und Programmstrukturen wurden standardisiert, um Implementierungs- und Maintenance-Kosten in weiteren Anlagen zu senken.

Zum Liefergegenstand gehörten eine systemneutrale Software Dokumentation sowie eine Funktionsbeschreibung der Steuerungs- Software.